Dienstag, 12. Mai 2009

Fortschritt Modernisierungsmaßnahmen 2009

Fortschritt Modernisierungsmaßnahmen 2009

Modernisierungen voll im Plan

Das umfangreiche Modernisierungsprogramm der WOHNBAU für das Jahr 2009 konnte planmäßig im März gestartet werden und wird derzeit von den beauftragten Firmen umgesetzt.

Alle Arbeiten liegen voll im Bauzeitenplan und werden voraussichtlich zu den angekündigten Zeitpunkten abgeschlossen.

Am ersten von zwei Gebäuden in der Werder-/Goethestraße ist die Fassadendämmung mit attraktiver Farbgestaltung bereits fertig gestellt und spätestens Ende Juni können die Bewohner beider Häuser auch ihre verbreiterten Balkone für ein ausgiebiges Sonnenbad nutzen.

Die Neugestaltung der Außenanlagen in der Werderstraße durch die Firma Flordesign macht ebenfalls große Fortschritte und schon jetzt ist erkennbar, welch erhebliche Aufwertung und Verbesserung des Wohnumfeldes ab August unseren Mieterinnen und Mietern zugute kommen wird.

Weiterhin kann vermeldet werden, dass die Fortführung der Fassadendämmung inklusive Farbgestaltung an den Wohnanlagen in der nördlichen Müssmattstrasse (Louise-Schroeder-Weg 1 + 3, Müssmattstrasse 51 + 53) zügig voranschreitet und mit einer Gesamtfertigstellung spätestens Ende August gerechnet werden kann.

Die auf dieses Jahr vorgezogenen Dämmmaßnahmen an den vier Gebäuden in der sogenannten kleinen Werderstraße (Nr. 18, 24, 30 sowie Schillerstraße 13) werden ebenso planmäßig im Spätsommer dieses Jahres beginnen und noch vor der Heizperiode abgeschlossen sein.

„Auch für dieses Jahr haben wir wieder ein ehrgeiziges Modernisierungspaket geschnürt, das für unsere Kunden deutliche Verbesserungen ihrer Wohnqualität mit sich bringen wird. Die Rückmeldungen sind durchweg positiv und bestätigen uns in unseren Konzepten. Insbesondere die Außenanlagen in der Werderstraße, die wir gemeinsam mit den Bewohnern geplant haben, werden zu einer echten Freizeitoase für Groß und Klein“, zeigt sich WOHNBAU-Geschäftsführer Burger sichtlich zufrieden mit dem Fortschritt des Modernisierungsprogramms.

Städtische Wohnungsbaugesellschaft mbH Rheinfelden
Rheinbrückstraße 7
79618 Rheinfelden (Baden)

Telefon: 07623 / 7206-0
Telefax: 07623 / 7206-10
E-Mail: info@wohnbau-rheinfelden.de

Kontaktdaten / Ansprechpartner

Wir sind für Sie telefonisch erreichbar
Montag - Mittwoch    08:00 - 12:00 Uhr
                                                14:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag                     08:00 - 12:00 Uhr
                                                14:00 - 17:00 Uhr
Freitag                                08:00 - 12:00 Uhr

 

Telefon: 07623 / 7206-0

 

Zur  Notdienst-Hotline

Wir sind für Sie persönlich erreichbar
Montag + Mittwoch    08:00 - 12:00 Uhr
                                                 14:00 - 16:00 Uhr
Dienstag                             08:00 - 12:00 Uhr 
Donnerstag                      08:00 - 12:00 Uhr
                                                 14:00 - 17:00 Uhr
Freitag                                 08:00 - 12:00 Uhr 

Copyright © Städtische Wohnungsbaugesellschaft mbH Rheinfelden

Städtische Wohnungsbaugesellschaft mbH Rheinfelden | Tel +49 7623 / 7206-0 |www.wohnbau-rheinfelden.de|info@wohnbau-rheinfelden.de