Montag, 10. Oktober 2005

Gewinner des Luftballon-Weitflug-Wettbewerbes

Gewinner des Luftballon-Weitflug-Wettbewerbes

Preisverleihung im Luftballon-Weitflug-Wettbewerb

Am Montag, den 10. Oktober 2005, fand durch den Geschäftsführer der WOHNBAU, Dieter Burger, die Preisverleihung für die Gewinner im Luftballon-Weitflug-Wettbewerb statt.

Die WOHNBAU hatte dieses Angebot allen Besucherinnen und Besuchern im Rahmen ihrer Teilnahme am Stadtteilfest Oberrheinfelden im Juli dieses Jahres offeriert. Für die Organisatoren dieses Festes, die Stadt Rheinfelden und die IG Spielplatz Schwedenstraße, nahmen stellvertretend Günther Schmidt vom Kinder- und Jugendbüro sowie Christine Tortomasi von der Interessengemeinschaft teil.

Weit über 100 Kinder, Jugendliche und Erwachsene nahmen trotz wechselhafter Witterungsverhältnisse an diesem Wettbewerb teil. Fast 40 gefundene Rücksendekarten mussten schließlich auf den weitesten Flug hin ausgewertet werden.
So ließ sich die Route Richtung Osten (Bodensee - Allgäu - München), die fast alle Luftballons genommen hatten, sehr genau rekonstruieren.

Die weiteste Strecke legte der Luftballon von Benjamin Homberger (vorne links) zurück, der bis nach Steingaden östlich von München geflogen ist. Benjamin gewann damit den 1. Preis: Ein Motorflugzeug-Rundflug für 3 Personen vom Flugplatz Hütten.

Den 2. Platz belegte Dieter Benz (2. von rechts), dessen Ballon im Allgäu bei Wangen gefunden wurde. Herr Benz freute sich über einen Gutschein für 5 Freifahrten auf der Rheinfelder Kartbahn.

Der 3. Preis (4 Kino-Gutscheine für das Rheinfelder Kino) ging an Sümera Ceceli, die ihren Gewinn nicht persönlich in Empfang nehmen konnte.

Herr Burger beglückwünschte die Gewinner und stellte in seiner Ansprache die Bedeutung einer vielfältigen Öffentlichkeitsarbeit für die WOHNBAU dar. Er dankte insbesondere Holger Giese vom Sozialen Management, der seitens der WOHNBAU für diese Aktion verantwortlich war und unterstrich die ausgezeichnete Kooperation mit der Stadt und den örtlichen Initiativgruppen im Stadtteil Oberrheinfelden.

Städtische Wohnungsbaugesellschaft mbH Rheinfelden
Rheinbrückstraße 7
79618 Rheinfelden (Baden)

Telefon: 07623 / 7206-0
Telefax: 07623 / 7206-10
E-Mail: info@wohnbau-rheinfelden.de

Kontaktdaten / Ansprechpartner

Wir sind für Sie telefonisch erreichbar
Montag - Mittwoch    08:00 - 12:00 Uhr
                                                14:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag                     08:00 - 12:00 Uhr
                                                14:00 - 17:00 Uhr
Freitag                                08:00 - 12:00 Uhr

 

Telefon: 07623 / 7206-0

 

Zur  Notdienst-Hotline

Wir sind für Sie persönlich erreichbar
Montag + Mittwoch    08:00 - 12:00 Uhr
                                                 14:00 - 16:00 Uhr
Dienstag                             08:00 - 12:00 Uhr 
Donnerstag                      08:00 - 12:00 Uhr
                                                 14:00 - 17:00 Uhr
Freitag                                 08:00 - 12:00 Uhr 

Copyright © Städtische Wohnungsbaugesellschaft mbH Rheinfelden

Städtische Wohnungsbaugesellschaft mbH Rheinfelden | Tel +49 7623 / 7206-0 |www.wohnbau-rheinfelden.de|info@wohnbau-rheinfelden.de