Mittwoch, 15. Juni 2005

Investitionsschwerpunkt 2005: Fécampring

Investitionsschwerpunkt 2005: Fécampring

Fécampring Hochhäuser

Die beiden Hochhäuser Fécampring 26 und 30 stehen im Mittelpunkt des Investitionsprogramms 2005 der Wohnbau Rheinfelden. Bereits Ende 2004 hat der Aufsichtsrat den Vorschlag der Geschäftsführung zur Sanierung der beiden Hochhäuser gebilligt, obwohl dadurch im laufenden Jahr ein operativer Verlust entstehen wird.

Rund 2 Mio. Euro werden in die Erneuerung der Fenster, das Anbringen von Rollläden, den Austausch der 30 Jahre alten Heizungsanlagen sowie verschiedene Dämmmaßnahmen investiert. Gleichzeitig wird im Fécampring 26 der Eingangsbereich barrierefrei umgestaltet und die Aufzüge grundlegend revidiert. Rund 200 Wohnungen, über 10 % des gesamten Wohnungsbestands der Gesellschaft werden damit energetisch auf einen modernen Stand gebracht.

"Diese Maßnahmen werden für unsere Kunden spürbare Einsparungen bei den Heizkosten bringen", erklärt Geschäftsführer Dieter Burger. Der finanzielle Kraftakt war notwenig, da die Erneuerung der Fenster bereits geraume Zeit ganz oben auf der Mängelliste der Bewohner stand. Ende September sollen die Arbeiten abgeschlossen sein.

Zusammen mit den anderen Instandhaltungsmaßnahmen werden von der Wohnbau im Jahr 2005 über 4 Mio. Euro investiert, was rund 60% der Kaltmieten entspricht, ein in der Wohnungswirtschaft sehr hoher Wert. Der weit überwiegende Teil der Aufträge geht an Handwerksbetriebe in der Region und vor Ort. "Wir tragen damit gerade in einer wirtschaftlich schwierigen Situation zur Sicherung vieler Arbeitsplätze im ersten Arbeitsmarkt bei", sagte Burger.

Städtische Wohnungsbaugesellschaft mbH Rheinfelden
Rheinbrückstraße 7
79618 Rheinfelden (Baden)

Telefon: 07623 / 7206-0
Telefax: 07623 / 7206-10
E-Mail: info@wohnbau-rheinfelden.de

Kontaktdaten / Ansprechpartner

Wir sind für Sie telefonisch erreichbar
Montag - Mittwoch    08:00 - 12:00 Uhr
                                                14:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag                     08:00 - 12:00 Uhr
                                                14:00 - 17:00 Uhr
Freitag                                08:00 - 12:00 Uhr

 

Telefon: 07623 / 7206-0

 

Zur  Notdienst-Hotline

Wir sind für Sie persönlich erreichbar
Montag + Mittwoch    08:00 - 12:00 Uhr
                                                 14:00 - 16:00 Uhr
Dienstag                             08:00 - 12:00 Uhr 
Donnerstag                      08:00 - 12:00 Uhr
                                                 14:00 - 17:00 Uhr
Freitag                                 08:00 - 12:00 Uhr 

Copyright © Städtische Wohnungsbaugesellschaft mbH Rheinfelden

Städtische Wohnungsbaugesellschaft mbH Rheinfelden | Tel +49 7623 / 7206-0 |www.wohnbau-rheinfelden.de|info@wohnbau-rheinfelden.de