Montag, 25. Juli 2005

Tolles Mieterfest in der Müßmattstraße 55

Tolles Mieterfest in der Müßmattstraße 55

Am Samstag, den 23. Juli 2005 fand rund um das Wohnhaus in der Müssmattstrasse 55 ein buntes Mieterfest für alle Bewohnerinnen und Bewohner statt.

Mit großem Engagement organisierte ein Kreis von Mieterinnen und Mietern mit Maria Lo Voi und dem Hausmeister Adam-Georg Stahr an der Spitze ein tolles Fest für Jung und Alt. Unterstützt wurden sie dabei vom Sozialen Management der WOHNBAU in Person des Sozialarbeiters Holger Giese und seiner Kollegin Monika Garcia.

Bereits in der Einladung zum Fest waren alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer aufgefordert, eine kulinarische Spezialität aus ihrem Hause zur allgemeinen Verköstigung beizutragen. Das Ergebnis war überwältigend: Leckereien der deutschen, italienischen, russischen und türkischen Küche zusammen mit Speisen aus den Balkanländern füllten das überaus reiche Buffet.

Die mehr als 20 Kinder des Hauses erwarteten nicht nur Luftballons und Lutscher, sondern auch ein buntes Angebot an Rasenspielen, das begeistert angenommen wurde.

Bis Mitternacht saßen die Bewohnerinnen und Bewohner aus den verschiedenen Herkunftsländern bei Kerzenlicht zusammen, lernten sich kennen oder vertieften ihre Kontakte. Die neuen Mieterinnen und Mieter hatten so die Gelegenheit, ihre Nachbarn kennen zu lernen und einen Einblick zu gewinnen in die vielschichtige Bewohnerstruktur des Hauses. Alle waren sich einig, dass ein jährliches Mieterfest zu einer festen Institution in der Müssmattstraße 55 werden muss.

"Ein tolles Fest mit viel Herz und Engagement der Teilnehmerinnen und Teilnehmer! Dies wird mit Sicherheit zu einer Stärkung der nachbarschaftlichen Beziehungen und zu einer weiteren Stabilisierung der Hausgemeinschaft führen. Die WOHNBAU dankt allen Bewohnerinnen und Bewohnern, die sich dafür engagiert haben und freut sich schon darauf, das Mieterfest im nächsten Jahr wiederum tatkräftig zu unterstützen," so das Fazit von Holger Giese vom Sozialen Management der WOHNBAU.

Städtische Wohnungsbaugesellschaft mbH Rheinfelden
Rheinbrückstraße 7
79618 Rheinfelden (Baden)

Telefon: 07623 / 7206-0
Telefax: 07623 / 7206-10
E-Mail: info@wohnbau-rheinfelden.de

Kontaktdaten / Ansprechpartner

Wir sind für Sie telefonisch erreichbar
Montag - Mittwoch    08:00 - 12:00 Uhr
                                                14:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag                     08:00 - 12:00 Uhr
                                                14:00 - 17:00 Uhr
Freitag                                08:00 - 12:00 Uhr

 

Telefon: 07623 / 7206-0

 

Zur  Notdienst-Hotline

Wir sind für Sie persönlich erreichbar
Montag + Mittwoch    08:00 - 12:00 Uhr
                                                 14:00 - 16:00 Uhr
Dienstag                             08:00 - 12:00 Uhr 
Donnerstag                      08:00 - 12:00 Uhr
                                                 14:00 - 17:00 Uhr
Freitag                                 08:00 - 12:00 Uhr 

Copyright © Städtische Wohnungsbaugesellschaft mbH Rheinfelden

Städtische Wohnungsbaugesellschaft mbH Rheinfelden | Tel +49 7623 / 7206-0 |www.wohnbau-rheinfelden.de|info@wohnbau-rheinfelden.de